Springe zum Inhalt

Kategorie: MS SharePoint

Berechnung der Differenz zweier Datumswerte mit Nintex Workflow

Möchte man mit Nintex Workflow die Differenz zwischen zwei Datumswerten, zum Beispiel in Tagen, berechnen, so könnte man zunächst auf die Idee kommen, dies mit der Aktion für mathematische Berechnungen zu machen, was jedoch so nicht funktionieren wird, da diese Funktion mit dem Datumsformat nicht zurecht kommt.

Daher möchte ich in diesem Artikel eine einfache Lösung für diese häufig auftretende Anforderung aufzeigen, die sich die Inlinefunktionen von Nintex zu nutze macht. Dabei werde ich zunächst kurz die Nintex Inlinefunktion vorstellen um dann alle Schritte der Anwendung anhand von Screenshots visualisieren um dem Leser das Nachvollziehen meiner Lösung etwas einfacher zu machen.

Lesen Sie weiter Berechnung der Differenz zweier Datumswerte mit Nintex Workflow

SharPoint-Desinger Workflow Startoptionen

Bei der Verwendung von SharePoint Designer Workflows bestehen verschiedene Möglichkeiten wie ein Workflow gestartet werden kann. Daher unterscheidet man prinzipiell drei unterschiedliche Varianten. Den Erstellungs-Workflow (on create), den Update-Workflow (on update) und den manuellen Wkfl. Die ersten beiden stehen daher in unmittelbarem Zusammenhang zum Erstellungsformular (New-Form) und dem Bearbeitungsformular (Edit-Form). In diesem Artikel möchte ich daher die Zusammenhänge kurz darstellen.

Lesen Sie weiter SharPoint-Desinger Workflow Startoptionen

SharePoint Metadatennavigation – Schlüsselfilter und Navigationshierarchie (Hierarchiefilter)

Das zentrale Element des MS SharePoint ist die Liste. In Ihrer Struktur erinnert Sie an eine Tabelle einer SQL Datenbank und bietet dem User zahlreiche Möglichkeiten herkömmliche Daten, aber auch „Big Data“ in Form von beliebigen Dateien effektiv zu verwalten und zu verschlagworten. Gerade im Bereich großer Ablagesysteme für Dokumente, die in früheren Zeiten im Unternehmen durch den klassischen Fileserver realisiert wurden, zeigen sich die Stärken des SharePoint. Eine dieser Stärken ist die Pflege von Metadaten, also Eigenschaften oder Attributen die Aussagen über den Inhalt einer Datei oder eines Datensatzes im Allgemeinen machen. Früher waren an dieser Stelle die „sprechenden Dateinamen“ das Mittel der Wahl (oder besser gesagt der Qual) um neben Verzeichnishierarchien in begrenztem Umfang die Suche zu nutzen zu können. Welche bedeutenden Fortschritte und Möglichkeiten Ihnen der SharePoint bietet, und damit die Zusammenarbeit wesentlich erleichtert, möchte ich Ihnen in diesem Artikel anhand der Schlüsselfilter und Navigationshierarchie zeigen.

Lesen Sie weiter SharePoint Metadatennavigation – Schlüsselfilter und Navigationshierarchie (Hierarchiefilter)

Initiierungsformularparameter – SharePoint Designer Workflow Parameterübergabe

Bei der manuellen Ausführung eines SharePoint-Designer Workflows kann es unter Umständen erforderlich sein, dass der Benutzer Informationen übergibt die zur Datenverarbeitung innerhalb des Workflows notwendig sind. In der Softwareentwicklung sprechen wir von der Parameterübergabe. Die übergebenen Parameter können wie lokale Variablen innerhalb der Workflowinstanz verwendet werden, sind jedoch nicht Teil des Datensatzes (Listenelement) selbst.

Im folgenden Artikel möchte ich Ihnen beispielhaft demonstrieren wie Sie die Übergabeparameter für einen Workflow konfigurieren.

Lesen Sie weiter Initiierungsformularparameter – SharePoint Designer Workflow Parameterübergabe

Zustandsautomat – SharePoint Workflow

Im Unternehmensumfeld sind Geschäftsprozesse und vor allem ihre Automatisierung ein zentrales Thema. Bei der Abbildung von Geschäftslogik mit MS SharePoint Technologie, z.B. bei der Entwicklung von Workflows mit Hilfe von Visual Studio oder SharePoint Designer gibt es zum Einen das Konzept des sequentiellen Workflows und zum Anderen den Zustandsautomat (engl. state machine) welcher seine Vorteile gegenüber sequentieller Automatisierung von Geschäftsprozessen hat, welche in einer tendenziell größeren Freiheit der menschlichen Teilnehmer bestehen.

Lesen Sie weiter Zustandsautomat – SharePoint Workflow

Export eines SharePoint Designer Workflow Templates – Workflow Vorlagen

MS SharePoint bietet von Haus aus eine recht nützliche Workflow Engine die sich dafür eignet Geschäftsprozesse abzubilden. Hierzu bietet Microsoft sein gratis-Tool SharePoint Designer an. Der SP-Designer bietet jedoch, im Gegensatz zu Nintex, relativ eingeschränkte und unflexible Möglichkeiten einen Workflow zu exportieren. Ein SharePoint Designer Workflow wird direkt mit einer Liste oder Bibliothek verknüpft und bleibt auch an diese eine Liste gebunden, während Sie z.B. in Nintex einen Export an Inhaltstypen binden können oder aber auch einen direkten ungebundenen (keine Bindung an eine Liste) Export vornehmen können und dies auf Knopfdruck im Nintex eigenen Format.

Lesen Sie weiter Export eines SharePoint Designer Workflow Templates – Workflow Vorlagen

Hyperlink in ein MS SharePoint Formular einfügen

Der SharePoint Designer ist das Standard Tool das gratis von Microsoft zur Verfügung gestellt wird um verschiedene Modifikation Ihrer SharePoint Lösungen umzusetzen. An dieser Stelle möchte ich Ihnen zeigen wie Sie ein SharePoint Formular mit dem Designer um einen Hyperlink zu einer beliebigen Seite ergänzen. Dabei können Sie auch festlegen ob der Link in einem neuen Tab geöffnet werden soll oder nicht. Was meist sinnvoll ist, da der Link ja meist ergänzende Informationen zur Anlage oder Bearbeitung des Listenelmentes zur Verfügung stellen soll.

Lesen Sie weiter Hyperlink in ein MS SharePoint Formular einfügen

Form-Webparts in einem SharePoint Listenformular einfügen – Lookup auf eine Liste in einer Form

SharePoint Forms können leicht mit dem SharePoint Designer um die Standardwebparts ergänzt werden. In diesem Beispiel möchte ich Ihnen das anhand eines Listenwebparts demonstrieren welches ich in das Bearbeitungsformular (engl. edit form) einer Aufgabenliste einfüge. Dies kann genutzt werden um Informationen aus beliebigen anderen SharePoint Listen bei der Anlage oder Bearbeitung eines Listenelements zur Verfügung zu stellen.

Lesen Sie weiter Form-Webparts in einem SharePoint Listenformular einfügen – Lookup auf eine Liste in einer Form

Druck Button in MS SharePoint Formularen einfügen

Der SharePoint Standard bietet von Haus aus keine Möglichkeit Listenformulare auszudrucken. Natürlich ist es möglich über das Kontextmenü (Rechtsklick auf ein Listenelement) die Displayform auszudrucken. Jedoch ist ein Druckbutton innerhalb des Formulares wesentlich eleganter und nutzerfreundlicher.

Diese Funktion lässt sich auch mit ein paar Klicks über das gratis Werkzeug SharePoint Designer umsetzen. Dazu verwenden wir eine JavaScript Funktion die auf der Client Seite im Browser (Webtechnologie) ausgeführt wird.

Lesen Sie weiter Druck Button in MS SharePoint Formularen einfügen