Springe zum Inhalt

Kategorie: Algorithmen

Diese Kategorie behandelt Algorithmen, welche in der Sprache Java implementiert wurden

Die diskrete Kosinus-Transformation (DCT)

Die diskrete Kosinustransformation (DCT – discrete cosine transformation) ist eine  diskrete, reellwertige, lineare und orthogonale Transformation.  Sie wurde 1974 ertsmalig vorgestellt und wurde aus der Fourier-Transformation (FT) unter Ausnutzung von Signalsymmetrien abgeleitet. Da es sich um eine reellwertige Transformation handelt, im Gegensatz zur FT deren Ergebnisse einen Real- und einen Imaginärteil hat, was natürlich nicht ganz so bequem zu handhaben ist und auch die doppelte Menge an Daten erfordert.

In diesem Artikel möchte ich einerseits die theoretischen Grundlagen und Anwendungsgebiete der DCT streifen, sowie anhand von Codebeispielen in Java eine Implementierung der diskreten Kosinustransformation vorstellen.

Lesen Sie weiter Die diskrete Kosinus-Transformation (DCT)